Logo

Gartenexerzitien

„.. doch Wachstum und Gedeihen steht in des Himmels Hand ..“ Matthias Claudius

Wir ernten miteinander die Früchte des Gartens und freuen uns an den Farben und der Fülle des Herbstes. Die Ernte soll eingeholt, gesichtet und bearbeitet, der Klostergarten behutsam auf den nahenden Winter vorbereitet werden.

Im Schweigen und Meditieren können wir nachspüren, was im Laufe des Sommers in uns gewachsen ist, im Singen und in der Bewegung können wir der Freude an der Schöpfung Ausdruck geben. Es besteht die Möglichkeit für Einzelgespräche.

  • Kursnummer 19.43
  • Do, 17. Okt. 2019 | 16:00
    So, 20. Okt. 2019 | 11:00


Für EinsteigerInnen geeignet | Gartenexerzitien | Gesang | Schweigen


 

Foto


2019 Kloster Wennigsen | picsNdocs | |

 

Suchen & Finden

Teilen,
ohne Privatheit unnötig auf´s Spiel zu setzen